Spielbetrieb & Fotos vom letzen Spieltag

13.03.2020

16 März 2020: Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Schließung von Schulen und Sportstätten verordnet. [Info]

Neuigkeiten zur aktuellen Lage vom SBVV:

Der SBVV schließt sich der Empfehlung des DVV an und beendet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, Freizeit/Mixed). Den genauen Wortlaut der DVV-Mitteilung findet ihr hier.

Im Aktiven-Spielverkehr betrifft dies neben dem Ligaspielbetrieb auch die Pokalrunden und die Relegation. Diese Regelung gilt auch verbindlich für den Spielbetrieb in den Bezirken Schwarzwald/Bodensee und West.

Wir möchten informatorisch darauf hinweisen, dass auch die noch ausstehenden Regionalmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen abgesagt sind.

Den Vereinen wird empfohlen, auch den Trainingsbetrieb vorerst auszusetzen, um die sozialen Kontakte im Volleyball zu minimieren.

Regelungen zur Wertung und zum Auf- und Abstieg werden zeitnah kommuniziert. Bitte stellt eure verständlicherweise aufkommenden Fragen zurück, bis wir euch über die weitere Vorgehensweise informiert.haben. Dies ist eine bisher einmalige Sondersituation in Deutschland, die uns keine andere Entscheidung treffen lässt. Wir bitten um euer Verständnis!

Wir wünschen allen Volleyballern und Nicht-Volleyballern  beste Gesundheit.

i.A. des SBVV-Vorstandes
Dirk Röttgen
IT-Beauftragter

Als kleine Aufheiterung findet ihr hier nun jetzt auch Fotos vom letzten Spieltag der 1. Herren gegen USC Freiburg 2 & USC Konstanz 3:

Fotogalerie öffnen